HomeControl    Version 2.2  und 

               CamScan  Version 1.8    30. Juli 2015                     

  Download : HomeControl

Bewachen Sie Ihr Haus, Kinderzimmer, Garage oder Garten mit der Webcam. Die Cam sollte das Bild auf Ihren Desktop übertragen. Stellen Sie ein Zeitintervall ein, in dem das Programm Bilder auf das interne Verzeichnis --Bilder-- ablegt. Bis 3000 Bilder sind möglich, danach wird ein neuer Ordner erstellt (Bilder2, Bilder3 etc.) und die Nummerierung beginnt jeweils wieder bei Null, damit auch lange Überwachungen möglich werden. Nachdem Sie die Stoptaste gedrückt haben, können Sie aus den gespeicherten Bildern automatisch einen Zeitraffer-AviFilm erstellen wobei 8 fps ideal sind.  Wählen Sie dabei die richtigen Einstellungen aus. Bildveränderungen beim Einlesen werden notiert und in Prozent angegeben. Wählen Sie die richtige Alarmstufe aus. Ein Alarm wird im Programm angezeigt und es ertönt auf Wunsch ein Alarmsignal.  Auf Knopfdruck kann der ganze Bilderordner gelöscht werden um von neuem zu beginnen. Die Filme werden im Ordner --Filme-- unter dem von Ihnen gewählten Namen abgelegt.  Passen Sie die Alarmstufe an die Gegebenheiten an. Beim Auslösen des Alarms können schnelle Bildserien automatisch eingeschaltet werden, Anzahl ist frei einstellbar Sollte Ihre Kamera nicht den ganzen Screen ausfüllen, so bestimmen Sie den Bildausschnitt. Stört das Programm selbst die Aufnahme, kann es in die Taskleiste verbracht werden. Das Ablegen von Bildern kann auch ausgeschaltet werden. Ab Version 2.0 können Sie den Alarmbereich separat wählen.

CamScan    im Programmpaket HomeControl enthalten

Wer eine Cam besitzt, die selbstständig Bilder in ein Verzeichnis ablegt, kann CamScan verwenden. Gross angezeigt wird immer das zuletzt gesendete Bild und klein das vorausgehende sowie in Prozent die Veränderung. Es erfolgt also eine ständige Überwachung eines bestimmten Ordners. Das Kontrollinterval ist frei einstellbar.  Auch im Mehrplatzsystem ist eine Überwachung möglich. Auf Wunsch kann ein Zeitstempel auf die Bilder erstellt werden und auch ein Avifilm über eine ganze Serie.  CamScan kann auch mit HomeControl zusammenarbeiten z.B. den Bilderordner von HomeControl von einem anderen PC aus überwachen. Eine Weiterleitung zu einem anderen Ordner ist auch möglich, dabei sollten aber Lesezeiten über 4 Sekunden gewählt werden. Horizontal spiegeln dient dazu um Aufnahmen mit dem Notebook zu spiegeln, da diese seitenverkehrt sind. Vorgegeben ist Readbox um die Bilder zu lesen und Sendbox um Bilder weiterzuleiten. Ein anderer Lese- oder Sendeordner kann frei gewählt werden.

HomeControl V 2.2 CamScan V 1.7 (09.06.2015 21:11:10)

09.06.15   Neu erstellt.  10.06.15 Alarm Autoreset + Alarmbild beschriften  15.10.15 einige Verbesserungen und CamScan neu erstellt.  16.06.15 CamScan und HomeControl erweitert.  17.06.15 HomeControl verbessert  19.06.15 CamScan - Zugriff auf erweiterte Ordner 24.06.15 einige Verbesserungen 28.06.15 Alarmbereich wählen   02.07.15 Mehrsprachig in beiden Programmen D/F/E   14.06.15 Alarmbereich auch in CamScan  15.06.15 Bug behoben 16.06.15 CamScan genauer Alarm